Essen und trinken

Essen und trinken Neben dem wirklich unvergleichlichen Frühstück (hier ist es ganz natürlich Morgens um 10 einen Bekannten aus der Gegend zu treffen, der Brot mit Speck und Bohnen isst und ein Glas Rotwein dazu trinkt), bieten wir zum Mittagessen viele lokale Köstlichkeiten: geröstete Brotscheiben mit Tomaten, verschiedenste kleine geröstete Brotsscheiben, Wurst- und Käsesorten, in öl eingelegtes Gemüse. Unsere Gäste können ihre gastronomische Fantasie mit belegten Broten jeder Größe voll ausleben. Jeden Tag gibt es unterschiedliche Hauptgerichte. An einigen Tagen bereiten wir auch leichte Gerichte zu, mit Tomaten, Mozzarella, Panzanella (ein typisch toskanischer großer gemischter Salat) oder kalte Dinkelsuppe. Sehr häufig bieten wir unsere traditionellen Gerichte an wie Bandnudeln mit Wildschein- oder Hasenragout, Pici (eine Art toskanische Spätzle) mit Pilzen oder Trüffel, Suppen und Reisgerichte.

Und überflüssig zu erwähnen, dass unser Wein ein lokaler Wein ist, der Beste: Chianti die Colli Senesi, Chianti Classico, Vernaccia. Die gleichen Weine, die auch wir trinken, Sie können also beruhigt sein: wie Opa Quinto sagen würde: „er ist ein guter Wein“. Wenn Sie vorbeikommen wollen, ein belegtes Brot zum mitnehmen oder sich in unsere Gaststube hinsetzen und ein Tagesgericht bestellen. Wir sind hier um Sie zufriedenzustellen, weil wir den guten Ruf von „Quinto del Ceppo“ aufrechterhalten wollen. Rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach vorbei, setzten Sie sich an einen Tisch mit Blick auf unsere wunderschöne Landschaft, und wir werden alles tun damit Sie zufrieden sind.

Bitte nicht vergessen: wir haben nur zum Frühstück und Mittagessen geöffnet! Wir beraten Sie gerne bei der Suche nach einem schönen Platz für das Abendessen!

Hier einige Fotos von unserem gastronomischen Angebot! Bitte klicken Sie auf die Miniaturen um die Fotos vergrößert zu sehen!!

FaLang translation system by Faboba

Kommentare!

Kontakt

Kontact BB Il Ceppo Monteriggioni

Video anschauen

Videogallerie BB Il Ceppo Monteriggioni

Wo wir sind